Société d'Amitié France-Autriche de Wels

Sie lieben Frankreich, seine wunderbare Sprache, seine Kultur und den ganz besonderen Lebensstil? Dann sind Sie bei uns richtig! In der ÖFG Wels sind Menschen aus Frankreich und Österreich aktiv. Lernen Sie uns einfach einmal bei einer unserer vielen Veranstaltungen kennen. Sie werden es bestimmt nicht bereuen!

Si vous aimez la France, sa langue mélodieuse, sa culture et le mode de vie à la française, si vous voulez passer de bons moments avec des Français et des Autrichiens qui connaissent bien la France, venez vous joindre à nous et participez à nos activités. Vous ne le regretterez pas !

Conférence bilingue: Montmartre – vendredi 6 mars

Conférence bilingue avec photos de Mme Danièle Bessières qui vient de Paris pour nous présenter le quartier parisien de Montmartre.
Frau Mag. Danièle Bessières: 

Zweisprachiger Vortrag mit vielen Fotos über das berühmte Pariser Stadtviertel Montmartre.

Freitag, 06. März um 19.3o
im Freiraum Wels, Altstadt 8. Freiwillige Spenden.

Sprachencafé der VHS Wels – mercredi 11 mars

Améliorez votre français et rencontrez des gens sympas dans un milieu décontracté ! Venez participer au Sprachencafé, organisé par la VHS Wels. Frischen Sie im Sprachencafe der VHS Wels Ihr Französisch auf!
Jeden zweiten Mittwoch im Monat, ausgenommen Sommerpause.
Café Levinsky, MaxCenter Wels, im Obergeschoss um 16.3o.

Conversation au café – samedi 14 mars

Venez discuter avec nous autour d’un bon café. Ces matinées s'adressent à tous les niveaux et nous sommes toujours ravis d'accueillir des nouveaux participants. - Einmal im Monat treffen wir uns zu französischer Konversation. Die Treffen in zwangloser Atmosphäre richten sich an Teilnehmer aller Sprachniveaus. Wir freuen uns immer über neue Gesichter. Nächste Termine: 14.03., 18.04., 09.05. 10.oo. im Café Strassmair, Stadtplatz 61, Wels.

Soirée Cinéma – dimanche 22 mars

La Vérité - Leben und lügen lassen
Catherine Deneuve, Juliette Binoche
Grande star de cinéma, Fabienne change la perception que le public a d'elle en publiant ses mémoires. À sa demande, sa fille Lumir installée aux États-Unis revient en France avec sa famille. La relation entre les deux femmes a toujours été difficile, et les retrouvailles vont être douloureuses.
Fabienne ist eine französische Schauspielerin und hat mit ihren Memoiren die öffentliche Meinung über sich beeinflusst. Auf ihren Wunsch kehrt ihre Tochter Lumir mit Familie aus den USA nach Frankreich zurück. Die Beziehung zwischen den beiden Frauen war immer schon schwierig. Und nun muss Lumir feststellen, dass die Geschichte ihrer Mutter, so nicht stimmt…
Programmkino Wels im MKH, Pollheimerstr. 17, Wels
Beginn: 18.15 - Dauer: 107 min. Eintritt für Mitglieder EUR 7,-
Eintrittskarten bitte direkt an der Kassa kaufen und Mitgliedschaft angeben! Anschließend in EDI’s Bar.

Vive la lecture – jeudi 2 avril, 16.3o

Notre cercle de littérature se consacre en ce moment à la lecture du roman
«Le Guide des égarés» de Jean d’Ormesson. Nous nous retrouvons le 2 avril à 16.3o chez Susanne Kropf pour en discuter. Faites-nous signe si ça vous tente. - Unser Literatur-kränzchen liest aktuell «Le Guide des égarés» von Jean d’Ormesson. Wir treffen uns am Donnerstag, den 02.04. um 16.3o bei Susanne Kropf. Wenn Sie teilnehmen möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung!

Calendrier culturel

Einige ausgewählte Termine anderer Veranstaltungen. Ein Service für die Vereinsmitglieder der Österreichisch-Französischen Gesellschaft Wels!
Es handelt sich dabei nicht um Veranstaltungen unseres Vereins!
Alle Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

 

« Monsieur La Chanson » Heinz-Christian Sauer
La chanson engagée française - Veranstaltung der Amitié Linz
Mittwoch 26.02.2020 um 19:00 im OÖ Presseclub, Landstr. 31
Ursulinenhof in Linz

 

« Die Fäden der Moderne » Ausstellung in München
Matisse, Picasso, Miró ... und die französischen Gobelins. Zu sehen sind Gobelins großen Ausmaßes, die nach Entwürfen der namhaftesten Künstler des 20. Jahrhunderts (Matisse, Picasso, Miró, Delaunay, Le Curbusier u.a.) in der Pariser Manufacture des Gobelins hergestellt wurden.

Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung München, bis 08.03.2020

Details: kunstalle-muc.de